Ev.-luth. Kirchengemeinden Carolinensiel, Funnix-Berdum und Asel

Ihre Kirchen auf den Warften und an den Sielen



Was wir gerade oft gefragt werden...

Was kann ich von der Kirche erwarten in Zeiten der Corona-Pandemie? Wo finde ich einen Zugang zu kirchlichen Angeboten? Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen.

Wie kann ich einen Gottesdienst feiern?

Sie können gemeinsam mit uns Gottesdienst feiern, wenn Sie am Sonntag unseren Zu-Hause-Gottesdienst mitfeiern. Wie das geht, finden Sie in der Rubrik Gottesdienst zu Hause. Oder sie kommen zu einem Gottesdienst in unseren Kirchen, wenn Sie mögen. Wir sind zusammen im Gebet und im Hören auf Gottes Wort. Aber wir sind nicht viele. Getrennt durch die Vorschriften des Infektionsschutzes. Verbunden im Gebet. 

Kann ich in die Kirche gehen, um dort für mich eine Kerze anzuzünden und zu beten?

Die Deichkirche in Carolinensiel ist dienstags von 12 bis 13 Uhr, donnerstags von 11 bis 12 Uhr und mittwochs und freitags von 14 bis 15 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet. Die Kirchen in Berdum und Funnix können auf Anfrage geöffnet werden. Bitte wenden Sie sich an Trautchen Hinrichs, Funnix,Tel. 04467-467 oder Herbert Hildebrand, Berdum, Tel. 0171-6323304. Der Besuch der Kirchen zu Besichtigungszwecken ist derzeit nicht möglich. 

Kann ich zu Hause auch Abendmahl feiern?

Ja, grundsätzlich schon. Anregungen dazu finden Sie hier.

Mein Angehöriger ist gestorben. Gibt es eine Trauerfeier?

Ja, aber nicht so, wie wir es gewohnt sind. Trauerfeiern unterliegen derzeit strengen Auflagen. Wir beraten Sie gerne. Wir betreuen Sie seelsorgerlich, halten im engsten Familienkreis auf dem Friedhof oder in der Kirche Trauerfeier und Bestattung ab. 

An Trauerfeiern dürfen derzeit maximal 20 Personen aus dem engsten Freundes- und Familienkreis teilnehmen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie nicht öffentlich zu einer Trauerfeier einladen. Ggf. müssten wir Besucher wegschicken, das bringt uns in eine unangenehme Lage. 

Wir bieten auch nachträgliche individuelle Gedenkfeiern an. Und wir werden einen Gedenkgottesdienst anbieten für alle, die jetzt im kleinen Kreis beigesetzt werden müssen.

Können wir eine Taufe oder Trauung feiern?

Kirchliche Trauungen und Taufen können derzeit ebenfalls nur in kleinem Kreis stattfinden. Bitte rufen Sie uns an. 

Besuchen Sie mich zu meinem Geburtstag oder zu meiner Jubelhochzeit?

Nein. Aber wir senden Ihnen einen Glückwunsch zu.

Ich brauche einen Seelsorger, was soll ich tun?

Wir sind für Sie und Ihr Anliegen da. Wir klären Ihren Beratungsbedarf zunächst am Telefon. Bitte rufen Sie uns an: Tel. 04464-210 oder 04464-869464. Bei Bedarf treffen wir uns für ein persönliches Gespräch. Vieles kann man aber auch am Telefon besprechen.

Finden Sprechstunden wie gewohnt statt?

Wir sind zu den Bürozeiten dienstags von 10 bis 12 Uhr in Carolinensiel und von 16 bis 18 Uhr in Funnix, sowie donnerstags von 16 bis 18 Uhr in Asel in den jeweiligen Pfarrbüros zu sprechen. Wenn Sie ein Gespräch wünschen, bitten wir vorab um einen Anruf. Eine allgemeine Sprechstunde findet nicht statt.

Findet Konfirmandenunterricht statt?

Der Konfirmandenunterricht darf wieder stattfinden, allerdings unter Auflagen. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden treffen sich ab Juni wieder in den Gemeindehäusern. 

Finden die Konfirmationen wie geplant statt?

Die Konfirmationsgottesdienste finden in diesem Jahr erst im September statt. Damit hoffen wir, Planungssicherheit für dieses wichtige Familienfest zu schaffen. Die Termine: Carolinensiel 6. September, Asel 13. September, Berdum 20. September. Wahrscheinlich sind auch dann noch Auflagen zu beachten, es kann daher sein, dass Konfirmandengruppen für die Konfirmation noch weiter aufgeteilt werden, damit sich nicht zu viele Menschen gleichzeitig in der Kirche aufhalten. 

Welche weiteren Angebote gibt es sonst noch online von der Kirche?

Eine Fülle. Eine erste Orientierung finden Sie hier: Kirche von zu Hause